Olivenöl

nativ extra Herkunft: Spanien

HerkunftUnser Olivenöl nativ extra stammt zu 100 % aus Spanien.
Artikelnummer210020

Beschreibung & Herstellung

Natives Olivenöl wird aus den reifen Steinfrüchten von Olea europaea L. durch Kaltpressung oder durch andere geeignete mechanische Verfahren gewonnen.

Olivenöl nativ extra ist eine gelbe bis grünlichgelbe, durchscheinende Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch. Beim Abkühlen trübt sich die Substanz bei 10°C und verfestigt sich bei etwa 0°C zu einer weichen Masse.

Olivenöl nativ extra Herkunft: Spanien

Gustav Heess

Bei der Auswahl der für uns geeigneten Olivenöl-Qualitäten in Spanien nutzen wir das langjährige Knowhow unserer Mitarbeiter vor Ort. Unser Kollege in Spanien ist ein offiziell anerkannter Catador (Olivenöl Tester und Mitglied im Olivenölpanel von Baena). Er ist ganzjährig für uns mit den Kooperativen in Kontakt, um die hochwertigsten Olivenöle nativ extra zu selektieren. Hauptsächlich werden die Oliven von Kooperativen zwischen Cordoba und Sevilla angebaut.

Nach der Ernte müssen die Oliven schnellstmöglich zur Ölmühle gebracht werden, da diese innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte in der Ölmühle weiterverarbeitet werden müssen, um nicht zu verderben. Nachdem die Oliven in der Ölmühle ankommen sind, werden die Oliven von Blättern befreit und gewaschen. Nach einer weiteren Qualitätskontrolle gelangen die Oliven über eine Förderanlage in die Ölmühle. Dort zerkleinert eine Walze die Früchte zu einem Brei. Der Brei wird im Malaxer geknetet, damit sich die feinen Öltröpfchen im Fruchtfleisch zu größeren Tropfen zusammenschließen. Das Öl wird anschließend über eine Zentrifuge vom Fruchtwasser und von den festen Bestandteilen getrennt.

Zusätzlich zu den chemischen und physikalischen Parametern wird Olivenöl nativ extra einer sensorischen Prüfung, dem sogenannten Paneltest, unterzogen. Nach einem genau festgelegten Verfahren, das in der EU Verordnung 2568/91 festgelegt wurde, wird das Öl von einer Expertengruppe mit mindestens 8 und höchstens 12 Prüfern, getestet. Neben der Überprüfung auf sensorische Fehler wie stichig, muffig oder ranzig werden die positiven Attribute fruchtig, bitter und scharf bewertet und auf einer Skala von 1 bis 10 eingestuft. Der Panelleiter ermittelt aus den Einzelergebnissen mit Hilfe statistischer Verfahren eine Bewertung des Öls. Die höchste Qualitätskategorie „nativ extra“ bekommt ein Öl, das keine Fehler aufweist und eine wahrnehmbare Fruchtigkeit hat.

Nach der Pressung und einem erfolgreichen Paneltest wird das Olivenöl sicher lichtgeschützt und unter Stickstoff gelagert. Als zusätzliche Qualitätskontrolle gibt es neben Analysen in unserem firmeneigenen nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertem Labor eine zusätzliche sensorische Kontrolle durch ein Mitglied des deutschen Olivenöl Panel. Dadurch können wir Ihnen die hohe Qualität unseres Olivenöls nativ extra auch über mehrere Chargen hinweg garantieren.

Verwendung

  • Lebensmittel

    • Eignet sich sehr gut für die mediterrane Küche
    • Olivenöl nativ extra wird besonders bei Speisen eingesetzt, die kein Öl mit neutralem Geschmack verlangen
    • Besonders geeignet für die kalte Küche, z. B. in Salatdressings, Pestos, oder Marinaden
    • Lässt sich sehr gut mit Gewürzen oder Kräutern aromatisieren
    • Hilft beim Haltbarmachen von Lebensmitteln, indem man diese unter Luftabschluss in Gläser mit Olivenöl einlegt
    • Auch in der warmen Küche eignet sich Olivenöl nativ extra, allerdings nur bei Kochtemperaturen unterhalb von 180°C, z. B. beim Schmoren und Dünsten
INCI Bezeichnung: Olea Europaea Fruit Oil
CAS Nummer: 8001-25-0
Botanischer Name: Olea Europea Sativa

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Die Kleinbauern vor Ort werden in der Kooperative unterstützt. So bekommen sie ein garantiertes Einkommen und werden in allen Fragen rund um den Olivenanbau betreut.

Unsere Verpackungen

25.000 kg
Tankzug

900 kg
IBC

190 kg
Fass

27 kg
Kanister


Generelle Haltbarkeit: IBC & Kanister 6 Monate, Fass 18 Monate

Nährwerte & Zusammensetzung

Nährwert(pro 100 g)
Energie3700 kJ / 900 kcal
Fett100 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren79 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g

Verhältnis Fettsäuren

Zusammensetzung

C18:1 Ölsäure56 – 85 %
C18:2 Linolsäure3,5 – 20 %
C18:3 Linolensäuremam. 1,2 %

Sie möchten Olivenöl kaufen?

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich bei Gustav Heess an. Wir liefern Olivenöl ...

  • weltweit
  • schnell
  • zuverlässig

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. | * Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Weitere Olivenöl-Qualitäten

Hier finden Sie noch mehr Informationen über Olivenöl &