Carnaubawachs

Ph. Eur.

HerkunftUnser Carnaubawachs Ph. Eur. stammt zu 100 % aus Brasilien.
Zertifizierungen Kosher
Artikelnummer508031

Beschreibung & Herstellung

Carnaubawachs wird aus den Blättern der Carnaubapalme gewonnen und gereinigt.

Pulver, Flocken oder harte Masse, hellgelb bis gelb. Im geschmolzenen Zustand riecht das Wachs streng, charakteristisch, jedoch nicht unangenehm.

Carnaubawachs Ph. Eur.

Gustav Heess

Carnaubawachs wird durch Abschaben oder Kochen der Blätter der Carnaubapalme (Copernicia cerifera Mart.) zwischen Juli and Dezember gewonnen. Gerade in diesem Zeitraum werden, auf Grund der Dürre, wenige Arbeitskräfte in der Landwirtschaft nachgefragt. Die Carnaubaproduktion stellt somit in dieser Zeit eine wichtige Arbeits- und Einkommensquelle für die Erntehelfer dar. Die Rohware kommt nicht in den Handel. Durch Kochen des Wachses in Wasser wird es gereinigt, filtriert und nach dem Festwerden in Stücke gebrochen. Die kleinen Pastillen werden anschließend in Säcke verpackt und verschickt. Alle Produktionsschritte und Analysen entsprechen den Vorgaben der Pharmacopoeia Europaea (Ph. Eur.).

Verwendung

  • Kosmetik

    • Einsatz in wärmeresistenten Kajal, Mascara, Brauen- und Lippenstiften
    • Konsistenzgeber in kosmetischen Produkten
    • Haarpflegeprodukte – Wachs verleiht Haaren mehr Glanz und Griffigkeit
    • Natürliches Wachs mit dem höchsten Schmelzpunkt
    • Salben und Cremes für Konsistenz
  • Lebensmittel

    • Trenn- und Überzugsmittel für bei Kaugummis, Bonbons und Gummibären (E 903) – sorgt dafür, dass sie nicht zusammenkleben und schön glänzen
    • Konservierende Beschichtung von Citrusfrüchten
    • Oberflächenbehandlung von Früchten – Wachs haftet gut und verleiht Früchten Glanz und verstärkt den Farbeindruck
  • Pharmazie

    • Einsatz bei Dragees
    • Überziehmittel von Medikamenten
INCI Bezeichnung: Copernica Cerifera Cera
CAS Nummer: 8015-86-9
Botanischer Name: Copernica Cerifera

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Der komplette Produktionsprozess ist nachhaltig ohne dass die Umwelt in irgendeiner Form durch nichtnachhaltige Hilfsmittel belastet wird. Gleichzeitig verlangsamt das Abtrennen der Palmkrone den Alterungsprozess der Palmen. Die Strohreste der Palme werden als Biodünger, der Stamm zum Bauen von Hütten und die ganzen Blätter für die Dächer dieser Hütten verwendet.

Die Carnaubaproduktion ist eine wichtige Arbeits- und Einkommensquelle für Arbeitnehmer, da die Produktion insbesondere in einer Periode anfällt, in der im halbtrockenen Gebiet auf Grund der Dürre wenige Arbeitskräfte in der Landwirtschaft nachgefragt sind.

Unsere Verpackungen

25 kg
Sack


Generelle Haltbarkeit: 60 Monate

Sie möchten Carnaubawachs kaufen?

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich bei Gustav Heess an. Wir liefern Carnaubawachs ...

  • weltweit
  • schnell
  • zuverlässig

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. | * Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Weitere Carnaubawachs-Qualitäten

Hier finden Sie noch mehr Informationen über Carnaubawachs &