Reiskeimöl

Wertvolles Öl aus Asien

Hoher Anteil an Ölsäure C18:1 und hohe oxidative Stabilität durch natürliches Gamma-Oryzanol. Enthält natürliches Vitamin E.

Jetzt Reiskeimöl anfragen

Unsere Reiskeimöl-Qualitäten

Wir führen Reiskeimöl in den folgenden Qualitäten für Sie

Reiskeimöl raffiniert

Reiskeimöl raffiniert

Verwendung

 Öle & Fette für die Kosmetikindustrie
Kosmetik
Öle & Fette für die Lebensmittelindustrie
Lebensmittel
Öle & Fette für die Pharmaindustrie
Pharmazie
Reiskeimöl raffiniert  

Neben der Kosmetik, Lebensmittel und Pharmaindustrie findet Reiskeimöl in der Seifen- und Kerzenherstellung Anwendung.

INCI Bezeichnung: Oryza Sativa Bran Oil
CAS Nummer: 68553-81-1
Botanischer Name: Oryza satvia

Reispflanze & Reiskorn

Reiskeimöl (Reisöl) wird aus der fett-, protein- und vitaminreichen Reiskleie gewonnen, welche man durch das Schälen des Reiskorns der Reispflanze erhält.

Reis gehört zur Familie der Süßgräser und lässt sich über 7.000 Jahre zurückverfolgen. Eine Reispflanze erreicht eine Höhe zwischen 50 und 160 cm und bildet bis zu 30 Halme aus. Jeder Halm trägt eine überhängende Reis-Rispe, an welcher bis zu 100 Blütenstände mit bis zu 300 Blüten sitzen. Aus letzteren reift die Frucht, also das Reiskorn, nach circa 5 Wochen heran. Wie alle Getreidesorten besteht das Reiskorn auch aus Keimling, Mehlkörper und dem Silberhäutchen, welches aus Aleuronschicht, Samenschale und der Fruchtwand besteht.

Um den Reis länger haltbar zu machen, wird dieser geschält, die gewonnenen Körner geschliffen und poliert. Das daraus entstandene Beiprodukt stellt die Reiskleie dar. Der Großteil der Vitamine und Nährstoffe, welcher sich in der braunen Schale des Naturreises verbirgt, ist weiterhin in der Kleie enthalten und geht weitestgehend mit in das Öl über. Wichtig dabei ist nur, dass die gewonnene Reiskleie so schnell wie möglich zu Öl weiterverarbeitet wird, ohne dass diese im tropischen Klima verdirbt.

Die Reispflanze (Oryza Savita) wächst in sämtlichen Gebieten; von Überschwemmungs- und Sumpfgebieten bis auf normalem Boden mit anderen Kulturpflanzen. Das optimale Klima stellen heiße subtropische Temperatur mit einer hohen Luftfeuchtigkeit dar.

Sie möchten über die allgemeine Marktsituation von Reiskeimöl und unseren weiteren Produkten informiert werden?

E-Mail schreiben & Newsletter abonnieren

Anbau & Ertrag

Heute wird Reis größtenteils in Asien angebaut. Entsprechend liegen die größten Anbaugebiete in China, Indien, Indonesien, Bangladesch, Vietnam und Thailand. 90 % der Weltproduktion werden in Ostasien gewonnen. Wichtige Anbaugebiete sind auch in den USA und Afrika zu finden. In Europa wird Reis in Italien, Spanien und Portugal angebaut. Reisanbau ist zwischen dem 45. Grad Nord und dem 40. Grad Süd möglich, setzt aber eine Temperatur von 25-30°C, reiche Niederschläge (Nassreis) oder Bewässerung (Bewässerungsreis) und humusreiche, lehmige, schwere Böden voraus.

2018 lag die weltweite Reisernte bei rund 782 Mio. Tonnen Reis.

Hintergrund / Geschichte

Die ursprüngliche Heimat des Reises lässt sich nicht mehr ermitteln, sie wird aufgrund von Wildformen in Asien, Afrika oder Amerika vermutet. Der Ursprung des Reisanbaus liegt hingegen in Südostasien. Dort erfolgte der Anbau wohl schon vor 7.000 Jahren, belegt sind auf 3000 v. Chr. datierte Kulturen (Indien, China). Von Indien und China dehnte sich der Reisbau über Japan, Indonesien bis nach Persien aus. Ins Mittelmeergebiet gelangte Reis um 800 v. Chr., in Virginia (USA) wurde er 1647, in Brasilien um 1750 eingeführt.

Unsere Verpackungen

900 kg
IBC

190 kg
Fass

27 kg
Kanister


Generelle Haltbarkeit: IBC & Kanister 6 Monate, Fass 18 Monate

Nährwerte & Zusammensetzung

Nährwert(pro 100 g)
Energie3700 kJ / 900 kcal
Fett100 g
Gesättigte Fettsäuren19 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren45 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren36 g

Verhältnis Fettsäuren

Zusammensetzung

C16:0 Palmitinsäure14 – 23 %
C18:1 Ölsäure38 – 48 %
C18:2 Linolsäure21 – 42 %

Sie möchten Reiskeimöl kaufen?

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich bei Gustav Heess an. Wir liefern Reiskeimöl ...

  • weltweit
  • schnell
  • zuverlässig

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. | * Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.