Glycerin

85% pflanzlich Ph. Eur.

HerkunftDie botanische Herkunft von Glycerin bilden pflanzliche Öle verschiedenen Ursprungs, hauptsächlich Raps-, Soja-, Palm-, Palmkern-, Kokos- und Leinöl.
Zertifizierungen Kosher
Artikelnummer601005

Beschreibung & Herstellung

Früher gab es folgende Methoden zur Gewinnung von Glycerin:

  • Durch Synthese ausgehend von Propen (Erdölverarbeitung) = konventionelles Glycerin
  • Hydrolyse von Kohlenhydraten mit anschließender katalytischer Hydrierung (Glycerogen)
  • Chemisch als Nebenprodukt bei der Verseifung von natürlichen Fetten und Ölen (Fettsäureesterspaltung)
  • Biotechnologisch durch Fermentation z. B. Alkoholische Gärung

Alle genannten Methoden wurden aber durch die günstigere Gewinnung von Glycerin als Nebenprodukt der Biodieselherstellung durch Umesterung von Triglyceriden verdrängt. Diese werden auf katalytischer Basis mit Methanol behandelt, um methyle Ester von Triglyceriden und Glycerin zu bilden. Im nächsten Schritt wird das Rohglycerin in bereinigtes Glycerin 99 % umgewandelt. Das gewonnene Glycerin wird mit aufbereitetem gereinigtem Wasser entsprechend Ph. Eur. auf 85 % verdünnt.

Glycerin ist eine klare, farblose bis fast farblose, sirupartige, sich fettig anfühlende, stark hygroskopische Flüssigkeit mit süßem Geschmack.

Glycerin 85% pflanzlich Ph. Eur.

Gustav Heess

Als natürlicher Bestandteil von Fetten und Ölen, wird unser Glycerin auch ausschließlich aus Pflanzenölen und -fetten gewonnen. Somit ist die Gewinnung von Glycerin aus tierischen Produkten ausgeschlossen und unser Glycerin 100 % kosher. Die Herstellung von pharmazeutischem Glycerin ist nochmals aufwendiger, als die oben beschriebenen allgemeinen Schritte. Aus dem Rohglycerin werden organische Bestandteile und Salze über die Vakuumdestillation abgetrennt. Um das Glycerin auf pharmazeutische Qualität zu veredeln, durchläuft es zusätzlich einer Bleichung, Behandlung mit Aktivkohle und Filtration. Die pharmazeutische Qualität unseres Glycerins garantiert höchste Reinheit, denn durch die Verdünnung mit aufbereitetem gereinigtem Wasser entsprechend Ph. Eur. sind Verunreinigungen z.B. durch Chlor sowie die Entstehung von Aldehyden ausgeschlossen.

Verwendung

  • Kosmetik

    • Einsatz als Feuchthaltemittel, da es in der Lage ist, Wassermoleküle an sich zu binden, in die Haut einzuschleusen und dort einzulagern. Dadurch wird die Haut geschmeidig und trocknet nicht aus
    • Eignet sich vor allem für Pflegeprodukte der Hand- und Gesichtspflege
    • Salbengrundlage
    • Reinigungsprodukte wie Duschgel, Reinigungsmilch oder Shampoo wird Glycerin zugefügt, da Glycerin tiefer in die Hornschicht eindringt und nicht so leicht abwaschbar ist
  • Lebensmittel

    • Süßen von Getränken
    • Feuchthaltemittel für Tabak
    • Feuchthaltung von Lebensmitteln wie z. B. Kaugummis oder Datteln
    • Als Lebensmittelzusatzstoff trägt es das Kürzel E 422
  • Pharmazie

    • Konsistenzgeber, Lösemittel, Feuchtigkeitsspender, Hilfsmittel und Salben
    • Parental und intravenös kann Glycerin nicht zugeführt werden, da dies zur Auflösung der roten Blutkörperchen führt
INCI Bezeichnung: Glycerin
CAS Nummer: 56-81-5

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Das von uns angebotene Glycerin ist in der Regel ausschließlich ein Nebenprodukt der Biodieselherstellung. Für Biokraftstoffe und Biostrom darf seit der Ernte 2010 nur noch Biomasse eingesetzt werden, die nachweislich nachhaltig hergestellt worden ist. Dies wird durch die zur Umsetzung des EU-Rechts (Richtlinie 2009/28) erlassene Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung und der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung vorgeschrieben. Die beiden Verordnungen gelten sowohl für Biomasse aus Deutschland als auch aus anderen Staaten, wenn eine Anrechnung auf die Biokraftstoffquote, eine steuerliche Ermäßigung oder Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Deutschland erfolgen soll.

Diese Nachhaltigkeits-Verordnungen für den Biomassestrom- und Biokraftstoffbereich sind ein wichtiger Bestandteil der Politik der Bundesregierung zur Umsetzung der Energie- und Klimaschutzziele.

Unsere Verpackungen

25.000 kg
Tankzug

1.250 kg
IBC

250 kg
Fass

30 kg
Kanister


Generelle Haltbarkeit: IBC, Fass & Kanister 12 Monate

Sie möchten Glycerin kaufen?

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich bei Gustav Heess an. Wir liefern Glycerin ...

  • weltweit
  • schnell
  • zuverlässig

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. | * Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Weitere Glycerin-Qualitäten

Hier finden Sie noch mehr Informationen über Glycerin &

Glycerin 99% pflanzlich Ph. Eur.

Glycerin 99% pflanzlich Ph. Eur.